3
  1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer>
Freitag, 18. Oktober 2019
GreekEnglish (United Kingdom)French (Fr)Russian (CIS)Deutsch (DE-CH-AT)

Schloss von Kyparissia

kyparissia2 kyparissia kyparissia3

Ihr Name, der Kyparissia liegt in Cypress. Er war der Sohn von Minyas, guter Jäger und Freund der Gott der Musik und Licht, Apollo. Es verwendet, um zu jagen, töten ein Reh. Und seitdem melancholise. Bevor er starb, nahm die Götter Mitleid und tat Zypresse. Und viele waren die Zypressen, die Zeit Kiparissia, die Stadt, die Gott verehrt - Freund von Zypressen, Apollo.

Kiparissia, verehrt außer Apollo und der Göttin der Weisheit, Athene, die den Namen "Cypress" Athena, dessen Tempel war in der Tat der Ort des Tempels der Heiligen Dreifaltigkeit (sagte, der Altar der Kirche zu sein hatte ruht auf den Überresten einer alten Spalte). Und der Tempel des Apollo, gewesen sein muss, wo sie sind heute in der Kapelle von St. Georg, nahe dem Eingang des Bahnhofs. Auch beteten den Gott Dionysos.

Ich suche die Wurzeln finden wir die ersten Hinweise auf die Verse des Homer Kyparisia. Selbst der große Reisende und Geograph der Antike Pausanias übergeben Kyparissienta und machte Berichte, einschließlich in Dionysiadou Quelle (Strom Lagoudis Ai), der Stadtstrand. Die Straßen, die alten Kopfsteinpflasterstraßen, die eine einzigartige Größe (ca. 3 mm) für Griechenland Netz von Straßen, die alten Brunnen 14 verschiedenen Jahreszeiten, die malerischen Stadtviertel, Proben der byzantinischen und venezianischen Herrschaft, die mittelalterliche Stadtstruktur und bilden Cluster von verfallenen Häusern, alte Villen und venezianischen Burg sind die


Alten Stadt

kyparissia4Die Organisation, der Grand Kopfsteinpflaster, die Flohmarkt Antiquitäten und alte Gegenstände, veranstaltet jedes Jahr vom 2. bis 7. August in der Altstadt von Kyparissias.

Vor dem traditionellen Dorf Altstadt, dominiert von der imposanten Burg von Arcadia, aus dem 10. oder 11. Jahrhundert, die das Schmuckstück der Stadt ist. Umbenannt Schloss von Arcadia, wenn die Arcadians links unfruchtbares Land, die bis dahin lebte, um das Küstengebiet bewohnen.

 

Aufgrund seiner Lage, können die Besucher einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung genießen. Aufgrund der Größe der für den Bau es (Steine Länge von vier Metern und einen halben Meter breit) in der Mythologie und nannte die Burg der Riesen verwendeten Materialien. Das Schloss ist gebaut fränkischen obwohl der Lauf der Geschichte, in die Hände der verschiedenen Völker ging die Burg.

Die Burg wurde von den Franken wieder aufgebaut, wurde von den Byzantinern widerlegt und später von den Türken und Venezianern erweitert. Im Jahre 1830 oder so, nach der Schlacht von Navarino, ging die Burg in die Hände der Griechen. Heute, in der Burg, außerhalb der Festung, erhaltene Turm der östlichen Seite, die aufgerufen wird, der "Turm von Justinian", die Schlupflöcher, die Kanone auf dem Balkon des Schlosses, dem Bogen, der Luke ... Um 1970, in Innenräumen Burg erbaut Open-Air-Theater, das viele kulturelle Veranstaltungen bewirtet hat.

In den Sommermonaten gibt es Erfrischungen für die Besucher der Burg und Gastgeber viele kulturelle Veranstaltungen.

Koordinaten: 37°15'1"N 21°40'41"E